Betoninstandsetzung

Die Sanierung von Stahlbetonbauwerken - eine Investition in die Zukunft

Jede Sanierung beginnt bei uns mit einer Ist-Zustandsaufnahme. Alle schadhaften Stellen werden ermittelt und angezeichnet. Danach erarbeiten wir ein detailliertes Sanierungskonzept.

Sanierungsbeispiel:

  • Entfernen der losen und hohl liegenden Betonteile
  • Freilegen und entrosten der Bewehrungsstähle
  • Behandeln der Bewehrungsstähle
  • Reprofilieren von Fehlstellen
  • Betonkosmetik
  • Evtl. Hydrophobieren (Beton-Imprägnierung)

Ziel:

  • Werterhalt Ihrer Bausubstanz